MacOS Monterey

MacOS Monterey 12 [2022].

  • Geschrieben von:
  • Verfasst am:
  • Kategorie:
    MACMAC
  • System:
    MacOS
  • Lizenz:
    Kostenlos
  • Entwickler:
    Apple
  • Preis:
    USD 0
  • Ansichten:
    934

Das macOS Monterey ist eine kommende Version von macOS. Die brandneue Version von macOS wurde im Juni 2021 auf der WWDC enthüllt. Das Erscheinungsdatum des neuen OS ist für den 25. Oktober 2021 geplant. Seit der WWDC wurde die Betaversion von macOS Monterey auf einigen berechtigten Geräten freigegeben, aber es wurden noch nicht alle Funktionen enthüllt.

Wenn Sie schon sehnsüchtig auf die Veröffentlichung von macOS, seine Funktionen und den Downloadprozess warten, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werden wir alles rund um macOS besprechen, d. h. wann es erscheint, welche neuen Funktionen es gibt, wie man ein Upgrade durchführt oder ob es sich überhaupt lohnt, ein Upgrade durchzuführen.

Was ist macOS Monterey?

Apple steht kurz davor, die neueste Version seines Betriebssystems mit dem Namen macOS Monterey zu veröffentlichen. Es handelt sich dabei um den Nachfolger von macOS 11.

Das macOS Monterey, das erstmals auf der Worldwide Developers Conference von Apple Anfang des Jahres vorgestellt wurde, wird nun für jeden verfügbar sein, der einen kompatiblen Mac besitzt. Mit dem neuen Betriebssystem haben die Nutzer Zugang zu einer Vielzahl neuer Funktionen und Fähigkeiten, darunter die Universalfernbedienung, AirPlay to Mac und ein verbesserter Safari-Browser mit Tab-Gruppen und erhöhten Datenschutzgarantien.

Wann erscheint macOS Monterey?

Das brandneue macOS Monterey wird am 25. Oktober 2021 auf unterstützten Geräten veröffentlicht. Welche Geräte das Update erhalten werden, wird später in diesem Artikel besprochen. Das Veröffentlichungsdatum wurde auf der Apple-Veranstaltung am 18. Oktober 2021 bestätigt.

Das Datum der Veröffentlichung wurde erwartet, da Apple neue Betriebssysteme normalerweise im Oktober veröffentlicht. Da macOS nicht von seinen Gewohnheiten abweicht, wird es im Oktober veröffentlicht.

Eigenschaften von macOS Monterey

Apple sagt, dass "macOS Monterey neue Möglichkeiten bietet, sich auf all seinen Apple-Geräten zu vernetzen, effizienter zu sein und reibungsloser zu arbeiten". Das klingt nach einem Update, das nach allem, was wir bisher gesehen haben, Verbraucher ansprechen wird, die mehrere Apple-Geräte wie iPad und iPhone besitzen.

Einige Funktionen werden jedoch nur auf Macs mit den Modellen M1, M1 Pro und M1 Max verfügbar sein, was darauf hindeutet, dass Apple sich bereits von Macs mit Intel-Prozessor abwendet. Hier sind einige Funktionen, die mit macOS Monterey ausgerollt werden.

  • Universelle Kontrolle - Mit diesem praktischen Tool können Sie mit nur einer Maus und einer Tastatur vom Mac auf das iPad wechseln. Wenn Sie auf Ihrem MacBook ein Trackpad verwenden, können Sie problemlos auf dem iPad navigieren. Dateien können auch per Drag & Drop zwischen iPads, MacBooks, iMacs und anderen Geräten hin- und hergeschoben werden. Sie müssen nichts einrichten; platzieren Sie einfach Ihre Geräte in der Nähe voneinander und bewegen Sie die Maus zwischen ihnen. Diese Funktion könnte sich als eine der wertvollsten in macOS 12 Monterey erweisen.
  • FaceTime - Die Art und Weise, wie wir arbeiten und interagieren, hat sich im letzten Jahr radikal verändert, und Videoanrufe sind jetzt entscheidender denn je. Daher ist es großartig zu sehen, dass Apple FaceTime-Anrufe in macOS 12 Monterey mit neuen Funktionen aktualisiert. Dazu gehört die Unterstützung von räumlichem Audio (ein wichtiges Merkmal der Apple-Keynote WWDC 2021), was bedeutet, dass das Audio so klingen sollte, als käme es von der Position der Person. Eine weitere Funktion ist die Sprachisolierung, bei der maschinelles Lernen eingesetzt wird, um Hintergrundgeräusche zu entfernen und die Sprache klarer und leichter verständlich zu machen.
  • Airplay - Um Ihren Mac als Audio- oder Videoausgabe zu verwenden, können Sie jetzt AirPlay auf Ihrem Mac nutzen.
  • Tab-Gruppen in Safari - Mit der Funktion der Tab-Gruppen in Safari können Sie separate Lesezeichenordner für die Arbeit und für Ihr Privatleben erstellen. iCloud sorgt dafür, dass die Tab-Gruppen auf allen Ihren Geräten synchronisiert werden, sodass Sie von überall aus darauf zugreifen können. So können Sie beispielsweise Ihre Tabs nach den vielen verschiedenen Elementen Ihrer Arbeit organisieren. Wenn Sie für mehrere Unternehmen arbeiten, wäre dies eine hervorragende Methode, um Logins wie z. B. Google zu trennen.
  • Modus mit geringem Verbrauch - Nachdem der Modus für niedrigen Stromverbrauch bereits unter iOS eingeführt wurde, ist er nun auch unter macOS Monterey aufgetaucht. Durch die Reduzierung der Systemtaktrate und der Bildschirmhelligkeit schont diese Funktion bei Aktivierung den Akku. Die Akkulaufzeit von Apples Silicon ist hervorragend, aber jede Erhöhung der Kapazität wäre zu begrüßen.

Lohnt sich ein Upgrade von macOS Monterey?

macOS Monterey bringt neue Funktionen für FaceTime, Notes und den Webbrowser Safari. Mit einem solchen Upgrade der Benutzeroberfläche ist macOS ein Upgrade wert. Mit solchen Funktionen wird die Benutzererfahrung benutzerfreundlicher werden. Aber: Dieses Upgrade wird nur auf begrenzten Modellen eingesetzt. Werfen wir einen Blick auf die Modelle, die dieses Upgrade unterstützen.

Welche Geräte sind mit macOS Monterey kompatibel?

macOS Monterey wird mit einer Vielzahl von Apple-Geräten kompatibel sein, darunter auch solche, die bereits vor mehreren Jahren auf den Markt gekommen sind. Neben neueren Macs und MacBooks wird das Update auch für die folgenden Computer verfügbar sein.

  • iMac - 2015 und neuer
  • iMac Pro - 2017 und neuer
  • MacBook Air - Anfang 2015 und später
  • MacBook Pro - Anfang 2015 und später
  • Mac Pro - Ende 2013 und später
  • Mac mini - Ende 2014 und später
  • MacBook - Anfang 2016 und später

Wie kann ich macOS Monterey herunterladen und installieren?

Der Prozess der Herunterladen und Installieren von macOS Monterey nach seiner Veröffentlichung ist recht einfach. Nach dem 25. Oktober können Sie dieses Update ganz einfach herunterladen, wenn Ihr Gerät es unterstützt. Folgen Sie den Schritten unten, um dieses Update zu installieren.

  • Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Gerät mit dem Update kompatibel ist.
  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihres Macs, nur um sicherzugehen. Sie wollen nicht das Risiko eingehen, bei einem Update alles zu verlieren.
  • Greifen Sie auf Systemeinstellungen > Aktualisieren von Software auf Ihrem Mac. Suchen Sie nach MacOS Big Monterey. Klicken Sie auf " Jetzt upgraden" . Der DownloadmacOS Monterey
  • beginnt sofort, kann aber eine Weile dauern, bis sie abgeschlossen ist.
  • Nachdem Sie das Update heruntergeladen und installiert haben, starten Sie Ihren Computer neu.
  • Nach dem Neustart sind Sie bereit, das brandneue macOS Monterey zu verwenden.

Meiner Meinung nach bringt diese Aktualisierung eine gute Menge an Veränderungen für den Nutzer mit sich. Daher sollte man für sie stimmen. Wenn Sie ein kompatibles Gerät verwenden, sollten Sie das Update für ein besseres Erlebnis durchführen.

Entdecken Sie auch:




Bewertung

0

( 0 Stimmen )
Bitte bewerten!
MacOS Monterey 12 [2022].

Keine Stimmen bisher! Be the first to rate this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.